Organisatorin und Inhaberin:

Carolin Hoffmann, Konstanz

Email: info@nicht-nur-hund.de

Website Hundeschule: www.nicht-nur-hund.de

 

 

Anmeldungen zu Seminaren und Vorträgen ausschließlich via Kontaktformular unter jeder Ausschreibung.

 

SEECAMP konstanz



"lernen macht Spaß - versprochen : )" (seecamp konstanz)



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

zur Teilnahme an Seminar- / Fortbildungsveranstaltungen

Das SEECAMP konstanz ist ein Projekt der Hundeschule nicht nur hund und wird durch Carolin Hoffmann vertreten.

 

1. Allgemeines

Jeder Teilnehmer muss volljährig und geschäftsfähig sein. Minderjährige bedürfen zur Teilnahmeberechtigung der ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung des/r Sorgeberechtigten. Das Mitbringen von Tieren muss mit dem SEECAMP konstanz abgesprochen und genehmigt sein.

 

2. Leistungsbeschreibung

Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung auf unserer SEECAMP konstanz Website. Diese Angaben sind bindend. Das SEECAMP konstanz, im Folgenden Veranstalter genannt, behält sich jedoch ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen eine (auch wesentliche) Änderung der Website-Angaben zu erklären, über die der Teilnehmer vor Antritt der Veranstaltung informiert wird. In diesem Fall hat der Teilnehmer das Recht, innerhalb von 8 Tagen von der Veranstaltung zurückzutreten und erhält unverzüglich die evtl. bereits bezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet. Meldet er sich nicht innerhalb dieser Frist ab, gilt die neue Leistungsbeschreibung stillschweigend als angenommen. Der Veranstalter behält sich notwendige kurzfristige und kleinere Änderungen, wie z.B. die Verlegung des Seminarortes, sowie zeitliche Verschiebungen vor, falls dies erforderlich ist. Der Teilnehmer kann eventuelle Gewährleistungsansprüche nur gegen den jeweiligen Anbieter der Leistung (z.B. Hotelinhaber) geltend machen. Der Veranstalter haftet nur für seine eigenen vertraglichen Verpflichtungen.

 

3. Die Anmeldung

Mit der Anmeldung geht der Teilnehmer mit dem Veranstalter einen verbindlichen Vertrag ein. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Website durch den Kunden. Der Kunde steht verpflichtend hierfür ein, und wir bitten Sie deshalb genau zu überdenken, ob Sie mit Ihrer Unterschrift für andere haften oder ob Sie die betreffende dritte Person bitten, sich lieber selbst anzumelden. Der Vertrag kommt durch die Anmeldebestätigung des Veranstalters zustande.

 

4. Bezahlung

Nach Vertragsabschluss erhält der Teilnehmer eine Rechnung vom Veranstalter. Bitte bezahlen Sie die Gebühr für die Veranstaltung nach Erhalt der Rechnung, aber spätestens bis zum Stichtag wie auf der Rechnung vermerkt. Nach Zahlungseingang erhalten Sie vom Veranstalter eine Teilnahmebestätigung. Wird die Zahlungsfrist versäumt, behält sich der Veranstalter vor, den Platz einem anderen Kunden zu vermitteln.

 

5. Rücktritt durch den Veranstalter oder den Teilnehmer

Der Veranstalter kann jederzeit ohne Fristen vom Vertrag zurücktreten, wenn sich der Teilnehmer vertragswidrig verhält. Insbesondere gilt dies, wenn er das Ziel der Veranstaltung oder andere Teilnehmer gefährdet.

Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin zurücktreten.

Bei Ausfall der Kursleitung ist ein Rücktritt jederzeit möglich, die Teilnahmegebühr wird dann umgehend erstattet.

Der Teilnehmer kann bis vor Zahlungseingang seiner Teilnahmegebühr von der Leistung zurücktreten. Nach Zahlungseingang erfolgt keine Rückerstattung mehr. Eventuell kann nach Absprache mit dem Veranstalter ein Ersatzteilnehmer vom Teilnehmer gestellt werden. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

 

6. Fotos

Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden mit der Erstellung von Bildaufnahmen seiner Person im Rahmen von Veranstaltungen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung der Hundeschule nicht nur hund und SEECAMP Konstanz. Zu diesem Zwecke unterschreibt der Teilnehmer zu Beginn der Veranstaltung eine entsprechende Einwilligung, ohne diese keine Bildaufnahmen von ihm veröffentlicht werden dürfen.

 

7. Personenbezogene Daten

Der Teilnehmer stimmt zu, dass seine Kontaktdaten wie Name, Anschrift, Telefonnummer sowie Angaben zum Hund im Rahmen der Kontaktaufnahme und Anmeldung elektronisch gespeichert werden. Eine anderweitige Verwendung der Daten oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (s. auch Datenschutzerklärung).

 

8. Haftung

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Diese Haftung beschränkt sich maximal auf die doppelte Teilnahmegebühr. Dies gilt nicht bei Körperschäden. Ebenso haften wir nicht für Schäden die von Dritten und oder deren Hunden verursacht wurden.

 

Der Gerichtsstand ist Konstanz am Bodensee. Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile der Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.

 

Konstanz, Mai 2018.